„Kiesabbau in den Donauauen Steyregg und Renaturierung als Nachnutzung“

(Exkursion der OÖ-KT-Gruppe am 16.05.2014)

Initiert vom Kollegen Werner Lohberger, der seit rund 30 Jahre die Welser Kieswerke Treul &Co GmbH planerisch betreut, fand heuer im Rahmen der OÖ-Gruppe des KTWW-Verbandes die Besichtigung des Kiesabbaus Steyregg samt Renaturierung statt. Nachdem der erste Versuch im Juni 2013 dem Jahrhunderthochwasser zum Opfer fiel, ließ sich am 16. Mai trotz angekündigten Starkregens eine wackere Schar von 11 KollegInnen nicht entmutigen, dieses herausfordernde Projekt einer Symbiose von nachhaltiger Ressourcennutzung und Naturschutz vor Ort zu erleben.

Weiterlesen: „Kiesabbau in den Donauauen Steyregg und Renaturierung als Nachnutzung“

Seminar KT-heute und Vollversammlung

Am 26. November 2013 veranstaltete der KT-Verband das 27. Seminar „Kulturtechnik und Wasserwirtschaft – heute“. Das Seminar „Risikominimierte Raumnutzung – Beiträge der Raumplanung“ stand unter der Leitung von Ass.-Prof. Seher und wurde von Rektor Gerzabek eröffnet. Der große Festsaal war bis zum letzten Platz gefüllt.

Weiterlesen: Seminar KT-heute und Vollversammlung

Exkursion Baustelle Pilotprojekt Bad Deutsch-Altenburg

Text: Sonja Ebner & via donau, Fotos: Rudolf Faber

Am Nachmittag des 30. Oktober 2013 fanden sich auf Einladung der via donau ca. 25 interessierte KTWW AbsolventInnen im Servicecenter Carnuntum ein, um dort mehr über das Pilotprojekt Bad Deutsch-Altenburg  zu erfahren.

Teilnehmer Exkursion Bad Deutsch Altenburg

Exkursionsgruppe am Einströmbereich des Johler Armes (in Bau)

Weiterlesen: Exkursion Baustelle Pilotprojekt Bad Deutsch-Altenburg