Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der BeSt in Wien

01Die heurige Berufs- und Studien-Informationsmesse kurz BeSt, fand vom 7. bis 10. März in der Wiener Stadthalle statt und wie jedes Jahr war auch die Universität für Bodenkultur vertreten. Das Team unter der Leitung von BOKU4you, einer Abteilung der Stabstelle Lehre, Kommunikation und Berichtswesen, der Universität, bestand aus Studierenden aller Bachelor Studiengänge.

Weiterlesen: Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der BeSt in Wien

KT-Vollversammlung 2018

DSC00424Im Anschluss an das Seminar fand die Vollversammlung des KT-Verbandes statt, bei der Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hubert Hasenauer die Begrüßung vornahm. Obmann GF DI Manfred Assmann erstattete Bericht über die Aktivitäten des Verbandes und es wurde der Vorstand neu gewählt.

In diesem Rahmen wurde der Julius-Kar-Preis an DI Markus Eder überreicht. Zudem wurden fünf langjährige Mitglieder mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet. Beim anschließenden gemütlichen Ausklang kam auch der rege Austausch der TeilnehmerInnen untereinander nicht zu kurz.

«Bildergalerie»»

23. Internationaler StudentInnen Workshop

Der KT-Verband hat den 23. Internationalen StudentInnen Workshop "City & Traffic", der von 8. bis 14. Juli 2018 stattgefunden hat und vom Institut für Verkehrswesen der BOKU veranstaltet wurde, unterstützt.

Die Links zu den Dokus des 23. Internationalen StudentInnen Workshops "City & Traffic" 2018 finden sich auf der Homepage des Instituts für Verkehrswesen im Bereich Publikationen
http://www.rali.boku.ac.at/verkehr/publikationen/buecher-berichte-broschueren-etc/

Dokumentation deutsch/englisch (= pdf des Druckexemplars):
http://www.rali.boku.ac.at/fileadmin/data/H03000/H85000/H85600/Buecher/City-and-Traffic2018_Doku-D_E_2018-10-08.pdf

Dokumentation deutsch (barrierefrei):
http://www.rali.boku.ac.at/fileadmin/data/H03000/H85000/H85600/Buecher/City-and-Traffic2018_Doku_D_20181003.pdf